Angeln mit den Nachbarvereinen in Versen

Am Samstag den 30 Mai fand das traditionelle Gemeinschaftsangeln mit den Jugendgruppen unserer Nachbarvereine aus Hemsen-Borken, Hüntel-Holthausen und Wesuwe statt.


27 Kinder und Jugendliche fischten im oberen Emsaltarm.

Bei sehr schlechten Wetterbedingungen mit Gewitter und Hagel waren leider

nur 2 Jungangler mit je einem Fisch erfolgreich.

Pascal Herbers vom SAV fing mit einem 940 gr. Brassen den schwersten Fisch des Tages.

Fabian Pott aus Wesuwe konnte einen 410 gr. Barsch landen.

Dadurch konnte auch die Gesamtwertung für Versen entschieden,

und somit der Titel zum 4. Mal verteidigt werden.

 

Zum Abschluss des Angelnachmittags in Versen ließ sich die Sonne dann doch noch einmal blicken und das anschließende Grillen

kam bei den tapferen Jugendlichen und den Betreuern gut an.

Weitere Fotos findet ihr hier.