Gewässer

tl_files/images/Gewaesserkarte.JPGDie heutigen Gewässer des SAV Versen wurden durch die Fertigstellung des neuen Wehres und des dazugehörigen Durchstichs sowie die Zuschüttung des Versener Nadelwehres im Jahr 1938 stark geprägt. Auch der Durchstich bei der Rohheide in Meppen im Jahr 1959 veränderte das Gewässer des SAV Versen stark. Durch diese Emsbegradigungen entstanden unterschiedlichste Gewässer.

Der SAV Versen verfügt über alle anglerisch interessanten Wasserstrecken, die diese Region zu bieten hat. Es liegen Seen, stehende Emsarme, der begradigte Bereich der Ems und ein Teil der ursprünglichen Ems im Vereinsgebiet des SAV Versen.