Gemeinschaftsangeln der Nachbarvereine Siegerehrung

Bei schwierigen Windverhältnissen angelten die Jugendlichen mit Angelschein im Sitter.      Dabei konnten die Versener Petrijünger ihren Heimvorteil nutzen und belegten die ersten      3 Plätze.

Die 3 Angler freuten sich riesig und nahmen ihre Preise und den Wanderpokal entgegen.

  1. 1. Platz :          Marcel Hagengers mit 2 Fischen und 3,26 kg
  2. 2. Platz :          Lukas Herbers mit 2 Fischen und 2,0 kg
  3. 3. Platz :          Michael Lindemann mit 1 Fisch und 0,2 kg

Das Angeln in der Lake war nicht so erfolgreich, denn die Kinder ohne Angelschein konnten nur einige untermaßige Fische landen, die nicht in die Wertung kamen.

So musste das Losglück entscheiden, wer die 3 Sachpreise erhalten sollte. Alle anderen Jungangler erhielten einen Trostpreis.

Mehr Fotos vom dieser Veranstaltung findet ihr hier.