Vorbereitungslehrgang Prüfung

Am Samstag den 07.12.2013 hat die Prüfung für den Angelschein stattgefunden.

Die Prüfung selbst bestand aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

Theoretische Prüfung

Aus 6 verschiedenen Prüfungsbögen wurde für jeden Prüfling ein Prüfungsbogen mit 60 Fragenaus sechs Fachgebieten ausgewählt. Für die Beantwortung der 60 Prüfungsfragen stand eine Zeit bis zu 90 Minuten zur Verfügung.

Praktische Prüfung

Im praktischen Prüfungsteil wurde das Zusammenstellen und die Handhabung gebrauchsfertiger Angelgeräte nach Vorgabe der Prüfer gefordert. Hierbei soll der Prüfling nachweisen, dass er mit den Angelgeräten vertraut ist und sie auch, insbesondere im tier- und naturschutzrechtlichen Sinne, anzuwenden versteht.

Nach erfolgreichem Abschluss der theoretischen und praktischen Prüfung erhielten die Prüflinge ihren ersehnten „Prüfungsausweis“ vom dem Prüfungsvorsitzenden Zaudtke und den Prüfern Hanses und Labrenz !

 

Weitere tolle Fotos findet ihr hier.